Welpen

Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
(Antoine De Saint-Exupéry)

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem vierbeinigen Familiennachwuchs!
Als Welpenbesitzer haben Sie die aufregende Aufgabe übernommen, einem jungen Hund die Welt zu erklären.

Sie dürfen sich an seinen tapsigen Bewegungen erfreuen, mit ihm spielen, kuscheln und beobachten wie er die Umwelt entdeckt. Eine spannende Aufgabe voller Freude. Aber Sie sind auch für seine Erziehung verantwortlich und dafür, dass er mit seinen neuen Lebensbedingungen wie Autofahren, Alleinebleiben, lauten Geräuschen und auch mit den Begegnungen von Menschen und Hunden zurecht kommt.

Sie sind seine Bezugsperson, bei der er Schutz suchen soll, sobald er sich fürchtet. Sie sind die Konstante in seinem Leben, die auch dem pubertären Junghund den Weg durch eine anstrengende Zeit zeigen wird.

Gerade im Welpenalter legen wir den Grundstock für sein komplettes Leben. Schlechte Erfahrungen in dieser sensiblen Entwicklungsphase können u. U. Nebenwirkungen für das restliche Leben haben. Ich unterstütze darum besonders gern Welpenbesitzer bei der Ausbildung ihres jungen Hundes.
Dabei verzichte ich ganz bewusst auf Welpengruppen, in denen es viel zu oft darum geht eine Gruppe junger Hunde so lange durcheinander laufen zu lassen bis alle müde sind. In solchen Welpengruppen lernen die Welpen nämlich nichts nützliches. Sozialverhalten lernen Welpen von souveränen erwachsenen Hunden, aber nicht von gleichaltrigen Welpen die auch noch nichts können.

Bei mir bekommen Sie auf Ihren Welpen zugeschnittenes Einzeltraining. Auf jeden Welpen wartet ein anderes Leben. Der eine ist als Kindersatz gedacht und darf mit ins Büro, ein anderer wird Zweithund, der nächste lebt mit Kindern in einer aktiven Familie, wieder einer soll später mit auf die Segeljacht oder in den Reitstall.
Anforderungen die unterschiedlicher nicht sein können und daher auch ein individuelles Training benötigen.

Sprechen Sie mich gern an.

Klassische Themen wie z.B.

  • Grunderziehung
  • Stubenreinheit
  • Alleine bleiben
  • Autofahren
  • Beißhemmung
  • Fütterung
  • Zahnwechsel
  • Entwicklungsphasen/ Pubertät
    werden genauso berücksichtigt wie Besonderheiten in Ihrem Leben.

Dauer: 45 Minuten pro Trainingseinheit
Preis: 40,00 € pro Person
Anfahrt: bis 10 km kostenlos, jeder weitere Kilometer 0,30 € pro km

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken